Header 380x68

Gebt Hass, Diskriminierung und Intoleranz keine Chance

schwules Ehepaar

Bis wir uns fanden – Japans erstes schwules Ehepaar

Roman: Berührende autobiografische Geschichte eines japanischen -Aktivisten!

2016 heiratete Ryosuke Nanasaki seinen Ehemann – diese Hochzeit sollte die erste religiös anerkannte gleichgeschlechtliche Hochzeit Japans werden. Noch heute gehört Ryosuke zu den einflussreichsten -Aktivist*innen Japans – dies ist seine Geschichte.

In diesem berührenden autobiografischen Roman erzählt Ryosuke über seine Erfahrungen als schwuler Mann in Japan. Die tiefen Einblicke in sein Seelenleben erzählen von vorsichtigen Erkenntnissen in der Kindheit, zarten Schwärmereien, peinlichen Date-Momenten und vielen schmerzhaften Erlebnissen. Ein wichtiges Buch, dessen Erzählkraft vielen Menschen Mut und Hoffnung gibt.

Parallel dazu veröffentlicht HAYABUSA auch die Manga-Adaption von Yoshi Tsuzuki, das die wichtigsten Eckpunkte aus Ryosukes Biografie aufgreift und in wundervolle Bildern umsetzt.

Anzeige

Weitere Buchempfehlungen

Was ist Homosexualitaet

Was ist Homosexualität?

Forschungsgeschichte, gesellschaftliche Entwicklungen und Perspektiven Umreißt man heute die Ambivalenz, Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Homosexualität, so ist die Antwort

Weiterlesen »
Queer London

Queer London

Von der Antike bis heute Londons größter lebender Chronist über die »gay history« seiner Stadt Das römische Londinium war übersät

Weiterlesen »
Mit schwulen Lesbengruessen

Mit schwulen Lesbengrüßen

Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin (LAZ) (Angewandte Sexualwissenschaft) Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin trug maßgeblich zur bundesdeutschen Emanzipationsbewegung von Lesben und Frauen

Weiterlesen »