Header 380x68

Gebt Hass, Diskriminierung und Intoleranz keine Chance

Was bedeutet Lesbenfeindlichkeit?

Lesbenfeindlichkeit bezeichnet wie Homofeindlichkeit die Diskriminierung gegen lesbische Menschen.

Dies äußert sich z.B. durch Ablehnung, Wut, Intoleranz, Vorurteile, Unbehagen oder körperliche bzw. psychische Gewalt gegenüber lesbischen Menschen oder Menschen, die als wahrgenommen werden.

Mehr als Homofeindlichkeit hat Lesbenfeindlichkeit aber auch viel mit Sexismus zu tun, also mit der Abwertung von allem, was weiblich ist oder so wahrgenommen wird, von Frauen im Allgemeinen, oder auch davon, wenn Frauen sich nicht den klassischen Rollenbildern entsprechend verhalten. Das zeigt sich z.B. darin, dass oft Menschen von Lesbenfeindlichkeit betroffen sind, die nicht die typischen weiblichen Rollenbilder der Gesellschaft erfüllen, selbst wenn sie nicht selbst sind.

Anzeige
Mehr aus dem Glossar

Polygamie

Polygamie: Polygamie bedeutet ‚Vielehe‘ und bezeichnet eine Form der Ehe, bei der mehr als nur zwei Personen verheiratet sind. Es

Weiterlesen »

Regenbogenfamilie

Eine Regenbogenfamilie ist eine Familie, in der eins oder mehrere Elternteile nicht heterosexuell und / oder cisgeschlechtlich sind. Z.B. also,

Weiterlesen »

Two-Spirit

Two-Spirit ist ein Begriff, der indigene Menschen bezeichnet, die außerhalb des westlichen binären Geschlechtersystems sind. Menschen, die sich außerhalb des

Weiterlesen »

Gender-variant

Mit “gender variant” werden im Englischen Personen, oft trans* Kinder und Jugendliche, beschrieben, die in Verhalten, Geschlechtsausdruck und Geschlechtsempfinden von

Weiterlesen »

Pomoromantik

Pomoromantisch (post-modern-romantisch) bedeutet, dass eine Person sich nicht in der traditionellen Definition von romantischer Orientierung wiederfindet und/oder jemand, der*die offensiv

Weiterlesen »

Transfrau

Transfrauen leben im selbstidentifizierten weiblichen Geschlecht, bei vormals zugewiesenem männlichen Geschlecht. Je nach eigener Perspektive und/oder Verortung im Spektrum von

Weiterlesen »

Deadname

Ein Deadname ist ein abgelegter, alter Vorname, der meist bei der Geburt gegeben wurde. Gerade für trans Menschen, die sich

Weiterlesen »

Gender-queer

Gender-queer zu sein bedeutet Geschlecht als Kategorie zu hinterfragen und/oder sich weder (bzw. nicht immer ganz) weiblich noch (bzw. nicht

Weiterlesen »

Trans

Trans wird seit Ende der 1990er Jahre insbesondere im englischen Sprachraum als möglichst inklusiver Oberbegriff verwendet. Gleichwohl problematisieren einige Autor/innen

Weiterlesen »

A-

auch: A_.

A- ist eine Vorsilbe, die „nicht“ oder „kein“ bedeutet.

A- kann sich auf Sexualität („a_sexuell“), romantische Orientierung („a_romantisch“) oder Geschlecht („agender“) beziehen.

A_romantik und A_sexualität werden oft mit Unterstrich geschrieben, um zu zeigen, dass es sich dabei um Spektren handelt.

Weiterlesen »
Anzeige
being gay is like glitter maenner kontrast t shirt
i love boys girls maenner funktions t shirt 2
bisexuwhale unisex bio hoodie von stanley stella
2 men with love maenner premium hoodie 2
bisexuwhale unisex pullover 3
transgender pride frauen vintage t shirt