Header 380x68

Gebt Hass, Diskriminierung und Intoleranz keine Chance

Ein Mann liebt mehrere Frauen – Polyamorie

Warum muss Fremdgehen etwas Illegales sein? Das fragen sich Jadu und seine Frauen Tinatin, Clara und Imogen. Gemeinsam leben sie eine offene Beziehung und betreiben ein Forróhaus in Stuttgart nach brasilianischem Vorbild, ein Leben geprägt von Liebe, Tanz, viel Arbeit und der gemeinsamen Erziehung der Kinder.

Und wenn sich jemand wieder neu verliebt und diese Liebe einstimmig für gut befunden wird, steht einer Vergrößerung der polyamoren Familie nichts im Weg. Ein außergewöhnliches Lebenskonzept, während die Gesellschaft staunt und zweifelt, ob so etwas dauerhaft funktionieren kann.

Anzeige
Anzeige

LGBTQ Glossar

Unser Glossar hilft Dir, Grundbegriffe aus der Welt der LGBTQ+ Community zu verstehen.

Femmesexualität

auch: Gynosexualität. Eine gynosexuelle Person ist sexuell bzw. körperlich zu Frauen und Weiblichkeit hingezogen. Diese Art, eine sexuelle Orientierung auszudrücken, ist beispielsweise für nichtbinäre Menschen eine gute Alternative, weil sie, anders als beispielsweise ‚heterosexuell‘, nichts über das eigene Geschlecht aussagt.

Weiterlesen »

Spectraromantik

Eine spectraromantische Person fühlt sich zu Personen romantisch und emotional hingezogen, die auf einem geschlechtlichen Spektrum liegen, also beispielsweise Frauen und nichtbinäre Personen.

Weiterlesen »

Packer

Packer, Stuffer: Ein Packer ist ein realistisch aussehender Penis (teilweise mit realistisch aussehenden Hoden) meist aus Silikon, der dazu benutzt wird, einen Penis zu simulieren. Packer werden vor allem von trans Männern und Drag Kings benutzt.

Weiterlesen »

Chubby

Chubby ist ein Begriff aus der schwulen Szene und bezeichnet dicke Männer, die Sex mit Männern haben.

Weiterlesen »

Drag King

Drag Kings sind – meist, nicht immer – Personen, denen bei der Geburt das weibliche Geschlecht zugewiesen wurde, und die, u.a. im Rahmen von künstlerischen Performances, Männlichkeit(-en) darstellen bzw. parodieren. Beim gezielten Einsatz von Geschlechter-Zeichen (z.B. Bärten, Körpersprache, Kleidung) geht

Weiterlesen »

Bigender

Eine Person ist bigender, wenn sie zwei Geschlechtsidentitäten hat. Oft sind diese männlich und weiblich, aber es sind auch andere Kombinationen möglich, wie z.B. männlich und nichtbinär. Die beiden Geschlechtsidentitäten können gleichzeitig oder abwechselnd auftreten.

Weiterlesen »
Anzeige

POTATO DREAMS OF AMERICA

LGBTQ Buchtipps

Auf der Suche nach Büchern? Dann haben wir hier eine richtig gute Auswahl für dich.
Mit schwulen Lesbengruessen
Mit schwulen Lesbengrüßen
Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin (LAZ) (Angewandte Sexualwissenschaft) Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin trug maßgeblich zur bundesdeutschen...
Die Naturalisierung des Geschlechts
Die Naturalisierung des Geschlechts
Zur Beharrlichkeit der Zweigeschlechtlichkeit (Gender Studies) Wie kommt die in den »Anti-Genderismus«-Debatten behauptete ‘Natürlichkeit’...
Bringen Sie doch Ihre Freundin mit Gespraeche mit lesbischen Lehrerinnen
Bringen Sie doch Ihre Freundin mit!: Gespräche mit lesbischen Lehrerinnen
Das einzige Buch zum Thema: Lesbische Lehrerinnen erzählen aus ihrem Berufsalltag! ‘Bringen Sie doch Ihre Freundin mit!’, meinen die Schülerinnen...
Schoener kommen Das Sexbuch fuer Lesben
Schöner kommen: Das Sexbuch für Lesben
Ein eigenständiges deutsches “How to do it” für alle Spielarten lesbischer Sexualität gab es bisher nicht, immerhin mehr als 15 Jahre nach...
Anzeige