Header 380x68

Gebt Hass, Diskriminierung und Intoleranz keine Chance

Polen “LGBT-frei”?! So kämpfen queere Menschen gegen den Hass

🚫🏳️‍🌈 Gegen Lesben, Schwule, Transgender, Bisexuelle: Ein Drittel der polnischen Regionen bezeichnet sich als “LGBT-freie Zone”. Homosexualität gilt dort als feindliche “Ideologie”, die man nicht haben will. Heißt: Queere Menschen sind dort offiziell und ausdrücklich nicht erwünscht. Vor allem im katholischen geprägten Südosten des Landes verabschieden immer mehr Städte und Gemeinden solche Resolutionen.

Für queere Menschen ist das Leben in diesen Gebieten zunehmend geprägt von Homophobie, Gewalt und Ausgrenzung. Um zu verstehen, warum das so ist, reist Philip gemeinsam mit seiner WDR-Kollegin Susanna nach Świdnik. Der Kreis war im März 2019 der erste, der eine entsprechende Erklärung verabschiedet hat.

Anzeige
Anzeige

27 Stuecke Gay Pride Armband

LGBTQ Glossar

Unser Glossar hilft Dir, Grundbegriffe aus der Welt der LGBTQ+ Community zu verstehen.

Homonationalismus

Der Begriff Homonationalismus wurde von Jasbir Puar geprägt.Er verweist auf die Vereinnahmung von LSBTIQ-Emanzipationsforderungen für nationalistische Ziele. Prominente Beispiele für Homonationalismus sind die Legitimation von restriktiven Einwanderungspolitiken oder Kriegen, die im Namen des Schutzes von “sexuellen Minderheiten” geführt werden. Beispiele

Weiterlesen »

Geschlechtszuweisende Maßnahmen

Geschlechtszuweisende Maßnahmen sind Operationen, aber auch beispielsweise Hormontherapien, die das Ziel haben, Menschen einem bestimmten Körper anzugleichen. Sie finden vor allem bei inter Kindern statt, die meist an die medizinische Vorstellung eines weiblichen Körpers angeglichen werden. Der Zusatz “zuweisend” wird

Weiterlesen »

Zugewiesenes Geschlecht

Das zugewiesene Geschlecht beschreibt den Geschlechtseintrag auf der Geburtsurkunde eines Kindes, der bei der Geburt aufgrund von Genitalien zugewiesen wird. Es kann aber auch das Geschlecht bezeichnen, zu dem eine inter* Person mithilfe von Genitaloperationen zwanghaft zugewiesen wurde. In Deutschland

Weiterlesen »

Skolioromantik

Skolioromantische, enbyromantische oder ceteroromantische Menschen fühlen sich romantisch zu Enbys hingezogen. Der Begriff ist genderneutral, d.h. er kann sowohl zur Beschreibung von Männern, Frauen und Enbys (z.b. Enbische) verwendet werde Die monoromantischen Gegenstücke zu skolioromantisch sind androromantisch (romantische Zuneigung zu

Weiterlesen »

Omnisexualität / omnisexuell

Omnisexualität ist eine sexuelle Orientierung, die Menschen für sich in Anspruch nehmen, die sich zu allen Geschlechtern sexuell und/oder emotional hingezogen fühlen. Omnisexuelle Menschen richten ihr Begehren auf die Vielfalt von Geschlechtern, einschließlich, zwischen und jenseits der binären Geschlechter Mann

Weiterlesen »

LSBTQIA+

Auch: (z.B.) LSBATIQ+, LSBTI+, LSBTQIA+, LSBT+, LSBAATNIQQPR+, etc. (häufig auch auf Englisch: LGBT+, LGBTQIAA+, etc.) Diese Kombination von Buchstaben (die es auch in anderen Varianten gibt) versucht alle Identitäten im queeren Spektrum abzubilden. Da das nicht möglich ist, steht am

Weiterlesen »
Anzeige

27 Stuecke Gay Pride Armband

LGBTQ Buchtipps

Auf der Suche nach Büchern? Dann haben wir hier eine richtig gute Auswahl für dich.
Mister Rosee Wenn Frauen schwule Maenner lieben
Mister Rosée Wenn Frauen schwule Männer lieben
Wenn Frauen schwule Männer lieben Lieschens Freundin Petra hat sich in einen homosexuellen Mann verliebt. Auf der Suche nach einem Anhaltspunkt, ob man...
Mit schwulen Lesbengruessen
Mit schwulen Lesbengrüßen
Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin (LAZ) (Angewandte Sexualwissenschaft) Das Lesbische Aktionszentrum Westberlin trug maßgeblich zur bundesdeutschen...
51i1ZI0ajeL. SX311 BO1204203200
Das andere Berlin: Die Erfindung der Homosexualität
Zwischen Repression und Freiheit: Die Geschichte der Homosexualität in Deutschland Homosexualität ist eine deutsche Erfindung – zu dieser überraschenden...
Der Rosa Winkel
Die Männer mit dem rosa Winkel
Der Bericht eines Homosexuellen über seine KZ-Haft von 1939-1945 Über die Verfolgung der Homosexuellen während des Hitler-Regimes gibt es wenig Literatur....
Anzeige